28. März 2020
Das Diakonische Werk Delitzsch/ Eilenburg sucht Ihre Unterstützung. Auch bei uns sind Pfleger jeden Tag im Einsatz, um die Patienten in den Pflegeeinrichtungen und im häuslichen Umfeld zu unterstützen. Um sich selbst und ihre Patienten zu schützen werden fleißige Näher gesucht, um waschbaren Mundschutz zur Verfügung zu stellen. "Wir benötigen die Masken, da wir dauerhaft nicht über die einfachen Schutzmasken verfügen werden." so Geschäftsführer Tobias Münschner-Paulig. Sie haben...

25. März 2020
In Zeiten von Corona werden wir alle kreativ. So auch die Schulen. Die Kinder haben, trotz geschlossener Schulen weiterhin unterricht, die moderne Technik macht das möglich. Über den Computer oder dem Leptop kommunizieren die Schüler mit den Lehrern, können Fragen stellen und bekommen neues vermittelt. Aber was ist mit den Kindern die diese technischen Mittel nicht zu Hause haben? Laut einer Umfrage von "Grunddaten Jugend und Medien" haben nur 98% der Kinder auf einen PC oder Leptop...

23. März 2020
In Zeiten von Corona scheint es schwer etwas gemeinsam zu machen. Vor allem die Kirchgemeinden leiden unter dem Kontaktverbot, denn gerade sie leben von Gemeinschaft, aber auch jeder Sport oder Musikverein. Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Taucha hat auf ihrer Homepage eine extra Seite eingerichtet um Ideen zu sammeln, was in dieserer besonderen Zeit getan werden kann. Es gibt Andachten für Große und Kleine, Idee wie man weiterhin Kontakt halten kann oder neu aufflammen könnte, kreative Ideen...

19. März 2020
In Zeiten von Corona findet man vielleicht doch mehr Zeit zum stöbern und lernen. Drei Plattformen zum Informieren habe ich heute gefunden: die Plattform stifter helfen gibt Tipps zu Telefonie & E-Collaboration, das Digital-Magazin D3 – so geht digital stellt im Laufe der Woche Tipps rund ums kollaborative Arbeiten zusammen und der Webzeugkoffer des Paritätischen greift Tools für Online-Zusammenarbeit auf. Viel Freude und Erfolg dabei!

19. März 2020
Eigentlich war in diesen Tage Ihre Mitgliederversammlung geplant? Wichtige Themen wollten Sie für die kommende Zeit und das Jahr besprechen. Doch mit dem Versammlungsverbot sieht das schlecht aus. Die Lösung liegt mit dem Internet ganz nah. Doch unter welchen rechtlichen Rahmenbedingungen dies möglich ist, erläutert der Beitrag auf vereinsrechtstag.de

19. März 2020
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Netzwerkpartner*innen, aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation, haben wir als Soziokulturelles Zentrum Delitzsch unsere Aufgaben als Begegnungsstätte für die Region Delitzsch neu aufgestellt. * Ab sofort bieten wir eine Einkaufshilfe in der Zeit von Montag bis Freitag, 9.00 bis 14.00 Uhr. Interessierte Personen mit Unterstützungsbedarf erreichen uns über die Nummern 0178-2555684 und 0152-26738336. * Weiterhin ist unter den Nummern 034202-301866 oder...
17. März 2020
Hilfe von Tauchaern für Tauchaer: In diesen Zeiten wollen viele Menschen den Kontakt zur Öffentlichkeit möglichst einschränken. Vor allem diejenigen, die zur Risikogruppe gehören. Halten wir zusammen und bieten uns gegenseitig unsere Hilfe an. Auf Taucha kompakt könnt Ihr Euch jetzt registrieren und Eure Hilfe anbieten oder um Hilfe bitten. Auch als Privatnachricht, wenn Ihr Euch miteinander befreundet. https://www.taucha-kompakt.de/coronahilfe/

17. März 2020
Die Stadtverwaltung Torgau arbeitet intensiv am Aufbau eines Helfernetzwerkes, da die Solidarität in der aktuellen Situation wichtiger ist denn je. Sowohl Helfer als auch Hilfsbedürftige können sich über dieses Netzwerk melden, entweder per Internet hilfe@torgau.de oder telefonisch über 748 1090. Von Montag bis Freitag jeweils 8-16 Uhr laufen alle Drähte zusammen. "Wir sind für jeden, der hier aktiv wird, äußerst dankbar".
12. März 2020
Das Vereins- und Stiftungszentrum e.V. hat eine Umfrage erstellt um Sie zielgerichtet mit den Seminaren zu versorgen, die für Sie wichtig sind. Auch die besten Schnittstellen der Seminarorte sollen so geklärt werden. Die Beteiligten würden sich freuen, wenn möglichst viele bei der Umfrage mitmachen. Hier geht es zur Umfrage.

Vorstellung Vereine · 11. März 2020
Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde würdigt Geburtstagskinder mit einem Besuch. Sie bringen einen Blumengruß mit und unterhalten sich ein wenig mit den Menschen. Für die Besuchten ist das eine große Freude und die Augen strahlen. Wenn Sie auch Geburtstagskinder zum strahlen bringen möchten, freut sich der Besuchsdienst über Ihre Unterstützung.

Mehr anzeigen