· 

neues Förderprogramm

Im Juli diesen Jahres, hat die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt am neuen Standpunkt Neustrelitz ihre Arbeit aufgenommen.

"Engagement fördern. Ehrenamt stärken.     Gemeinsam wirken."

Auch wenn die Stiftung gerade mitten im Aufbau steckt, sehen sie die Herausforderung in unserer jetzigen Zeit. Sie stellen sich die Fragen wie:

 

"Wie kann der Erhalt zivilgesellschaftlicher Strukturen dauerhaft gewährleistet werden?"

"Wie soll dem Mitgliederschwund in Vereinen und Initiativen entgegengewirkt werden?"

"Die digitale Technik könnte helfen, aber gibt es die notwendige Ausstattung und das Know How?" 

 

Förderung mit dem Ziel die digitale Teilhabe in der Zivilgesellschaft und die digitale Infrastruktur im bürgerschaftlichen Engagement und Ehrenamt zu stärken, auch um Krisen besser begegnen zu können, können ab sofort gestellt werden.

Auch die Förderung für die Qualifizierung und Beratung von Ehrenamtlichen, besonders in der ländlichen Region soll mit gefördert werden. Um Zielführend die Nachwuchsgewinnung, besonders in der Corona Zeit, nicht aus dem Blick zu verlieren. 

 

Für weitere Informationen und zur Antragsstellung kommen Sie über folgendem Link: 
www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0