Weltbeste Ideen für ein lebenswertes Miteinander

Gute Ideen und Aktionen, die das Leben lebenswerter machen. Haben Sie eigene?

 

Wir wollen mit dem Aufbau des Netzwerks für bürgerschaftliches Engagement in der LEADER-Region Delitzscher Land dazu beitragen, die vielfältige Zivilgesellschaft zu stärken und Mitgestaltungsmöglichkeiten für alle Generationen weiterzuentwickeln. Wir werden gemeinsam mit den engagierten Gruppen Räume stärken oder schaffen, in denen Begegnung, Beteiligung und Gestaltung möglich sind, die als bereichernd empfunden werden. Träger des Projektes ist das Diakonische Werk Delitzsch/ Eilenburg e.V., ohne dessen Einsatz das Netzwerk nicht entstehen könnte.

Das Netzwerk wirkt langfristig als Multiplikatoren-Plattform und will alle Menschen einladen Verantwortung in ihrem Sozialraum zu übernehmen, um das Zusammenleben in ihrer Region lebenswert und zukunftsfähig zu gestalten. Das wird partizipativ gestaltet, also alle beteiligten Akteure bringen ihre Bedarfe, Kompetenzen und Ressourcen ein. So können die Angebote der Netzwerkstelle als für sie unterstützende Angebote angenommen und inhaltlich gefüllt werden.

Wir reisen durch die Region und befragen so viele Akteure wie möglich.

 Der Focus liegt auf Leader Region Delitzscher Land, umfasst die Kommunen Jesewitz, Krostitz, Löbnitz, Rackwitz, Schönwölkau, Wiedemar, Zschepplin, Delitzsch, Schkeuditz und Taucha. Wir freuen uns natürlich auch über alle Interessierten im Landkreis Nordsachsen.

Unser Netzwerk verbunden mit anerkennender Wertschätzung soll Ihnen helfen, die vielfältigen Angebote Ihres Ortes sichtbar zu machen und über die positive Wahrnehmung weitere Engagierte zu gewinnen.

Gleichzeitig werden dadurch die vorhandenen Aktivitäten wie Jugendeinrichtungen oder Generationstreffs unterstützt und stabilisiert.

 

Ein Herzenswunsch: 

Wir möchten Engagierte finden, die unter ihrer kompetenten Begleitung Kinder und Jugendliche motivieren Aufgaben zu übernehmen, in denen sie ihre Stärken einbringen können und an denen sie wachsen. Sie sollen mitgestalten dürfen.

Kinder und Jugendliche sind ein Schlüssel für die soziale und gemeinwesenorientierte Zukunft und die Grundlage für die weitere Existenz kleinerer Kommunen, Vereine, usw.

pixabay
pixabay